REGISTRIEREN

Regionalwährungen

Regionalwährungen

Artikel in Berlin zum Thema Regionalwährungen

Café Grundeinkommen - Bildungsarbeit im Tiny House

Bedingungsloses Grundeinkommen und Digitalwährungen. Beides komplizierte Themen, solche, von denen sich viele Menschen mit schwirrendem Kopf zurückziehen, weil sie die Pro- und Contra-Argumente nicht mehr durchschauen können. In Berlin gibt es jetzt ein Projekt, das diese schwierigen Angelegenheiten mit einer ganz einfachen verbindet: Kaffee trinken. Das Café Grundeinkommen will Aufmerksamkeit auf das Thema bedingungslosen Grundeinkommen lenken und findet Platz im selbst gebauten tiny house auf dem Bauhaus Campus der tiny house university.

6 Juni 2017 | von Anne-Sophie Rebner

Neuer Name, gleiches Ziel! Aus der Spreeblüte wird Fairo

Gemeinsam fair handeln, ohne übermäßiges Anhäufen von Profiten. Klingt ganz schön utopisch? Überhaupt nicht! Das Netzwerk Fairo bietet eine Plattform auf der Kleinunternehmen und Privatpersonen gemeinschaftlich Produkte kaufen und verkaufen können. Eine eigene Währung und ein Gemeinschaftsbonus machen es möglich.

6 Dezember 2016 | von Tanja Büttner

Projekte in Berlin zum Thema Regionalwährungen

Nächste Veranstaltungen zum Thema Regionalwährungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK