REGISTRIEREN

Abfall Bildung

50 shades of plastic

Ihre Mission: Bei Kindern und Jugendlichen die Entwicklung eines bewussten Umgangs mit Müll anzustoßen und sie anzuregen, dieses Wissen an ihr Umfeld weiterzugeben.

50 shades of plastic, das sind: Tessa, Julia, Micha, Carla und Anne.

"Mit 50 shades of plastic haben wir ein Programm für Kinder und Jugendliche entwickelt, um sie spielerisch zu motivieren Müll (insbesondere Plastik) zu vermeiden. Unser Programm zeigt die Unmengen an Facetten des Plastiks.
Wir zeigen:
Was ist Plastik?
Wo ist es drin?
Was passiert mit unserem Plastikmüll?
Was sind die Auswirkungen? Wie geht’s anders?"

[Text von Facebook-Seite übernommen]

Titelbild
Urheber: 50 Shades of Plastic

Bist du aktiv in diesem Projekt? Mich hinzufügen
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK