REGISTRIEREN

Veranstaltung

Tipps für umweltfreundliches Grillen und Picknicken

Abfall Klimaschutz Lebensmittel und Ernährung Umweltschutz
Jul9

Donnerstag 09 Juli 2020

vom 17:00 bis 19:00

Gelsenkircher Str. 20 13597 Berlin
(Sie können ohne Anmeldung direkt zum Lindeufer kommen oder um 16:45 Uhr gemeinsam mit uns von der KlimaWerkstatt (Mönchstraße 8) zum naheliegenden Lindenufer gehen.)
Empfohlen von

KlimaWerkstatt Spandau

Im Sommer zieht es viele Menschen hinaus in die Gärten und Parks, um gemeinsam zu grillen oder zu picknicken. Zurück bleiben in der Natur meist Müllhaufen. Dabei ist Picknicken und Grillen ohne Abfallberge und Umweltschäden leicht möglich. Die Ernährungsexpertin Dr. Britta Schautz von der Verbraucherzentrale Berlin gibt eine Einleitung zum umweltfreundlichen Grillen und Picknicken und klärt auf, was beim Kauf und der Entsorgung von Grillkohle zu beachten ist. Sie geht zudem auf gesundheitliche Risiken ein, die etwa beim Grillen mit Aluminiumfolie entstehen können. Im Anschluss an ihre Einführung werden praktische Tipps gezeigt, mit denen beim Grillen und Picknicken Abfall vermieden werden kann.

Die Veranstaltung im Rahmen unseres Projekts „Mach mal schön, Spandau! Für Lebensqualität und Klimaschutz.“ richtet sich an alle Interessierten und findet in der Jugendtheaterwerkstat Spandau (jtw), Gelsenkircher Straße 20, statt.

Um den nötigen Infektionsschutz zu gewähren, führen wir unsere Angebote derzeit nur unter Einhaltung der gebotenen Abstands- und Hygieneregeln durch. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK