Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Produktdesign Produktdesign Textilien

Bis es mir vom Leibe fällt

Bis es mir vom Leibe fällt ist eine Veränderungsschneiderei die gebrauchte Kleidung „verändert, repariert, wachküsst“ und damit einzigartig. Gemeinsam mit jungen Designer*innen und Kund*innen erfindet das Unternehmen Fashion neu – mit der Initiative, des eigenen Lieblingsstücks länger in der Welt zu behalten. Risse, Flecken oder Löcher sind Zeichen und Mittel der Weiterentwicklung, weniger des Mangels und eine "lohnende Designaufgabe", die in kollektiver Arbeit stattfindet. Dabei kann es sich sowohl um einfache Änderungen und ehrgeizige Instandsetzungen als auch den Entwurf individueller Reparaturideen oder Upcycling handeln.

Im offenen Diskurs regt das Atelier zu neuer Kreativität und Eigeninitiative an. Sich gestalten, sich mögen, durch die wiederentdeckte Wertschätzung gebrauchter Kleidung, Spaß haben. Das alles steht im Vordergrund. Kund*innen kommen mit oder ohne konkrete Vorstellungen und häufig hängen besondere Erinnerungen an den Objekten, denen zu neuem Glanz verholfen wird. Opas zwei Hosen verwandeln sich in aufwändiger Handarbeit zum Sakko: Kleidung „updaten“ sozusagen und gleichzeitig ein Stück persönlicher Geschichte frisches Leben einhauchen. Die Idee obliegt der Vision, zu weniger Kleidung und mehr Qualität zurückzufinden. Das Unternehmen versteht sich als Teil der „Slow Fashion“ Bewegung, die mehr Bewusstsein für den Wert und den Aufwand des Textilhandwerks schafft.


hier geht's zum Porträt:
http://berlin.imwandel.net/portraet/biw-6-bis-es-mir-vom-leibe-faellt/

Titelbild
Autor: Bis es mir vom Leibe fällt

2 Kommentare KOMMENTIEREN
Elisa Igersheim hat einen Kommentar geschrieben
Genau sowas hab ich gesucht! :)
15:34 02/08/2016
Alexandre Schütze hat einen Kommentar geschrieben
dann, noch ein bisschen Geduld...bald kommt ein Video-Interview zum Projekt!
10:18 03/08/2016

Autor

Lena A
Lena A
Frankenstrasse 1 10781 Berlin
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK