REGISTRIEREN Passwort vergessen?

Schöneberger Linse (4/5) Die Baugruppe GoodSense Schöne Linse möchte sich dem Kiez öffnen

Nach den beiden Bewerbern für das Genossenschaftsgrundstück stellen wir im viertel Teil unserer Schöneberger Linse Reihe die Baugruppe GoodSense SchöneLinse vor. Der Initiator und Architekt Tai Schomaker erklärte uns die besonderen Anforderungen und Geduldsproben, aber auch die kreativen und nachhaltigen Chancen des Konzeptverfahrens für das etablierte Baugruppenmodell.

27 Juli 2017 | von David Dicke

Die Schöneberger Linse (2/5): für das genossenschaftliche Konzept der urban coop nur der Anfang

In unserem zweiten Artikel aus der Reihe über die Schöneberger Linse wollen wir euch einen der Anwärter für das Genossenschaften-Grundstück (G08) vorstellen. Wir haben Robert Ostmann, Simon Broniatowski und Thomas Stellmach von urban coop bei den Experiment Days getroffen und sie haben uns erklärt mit welchem Konzept sie sich das Grundstück sichern wollen.

21 Juli 2017 | von David Dicke

Schöneberger Linse (3/5) Realisiert die LINSE Gruppe hier bald das größte Hausprojekt des Mietshäuser Syndikats in Berlin ?

Im dritten Teil unserer Schöneberger Linse Reihe wollen wir den Konkurrenten der urban coop um Grundstück G08 vorstellen. Wir haben Steffen Schenk vom Linse Hausprojekt auf den Experiment Days getroffen und uns erklären lassen, mit welchen außergewöhnlichen, kreativen Ideen und idealistischen Unterstützern sie den Zuschlag im Konzeptverfahrens bekommen wollen.

21 Juli 2017 | von David Dicke

Friedel 54: Geschichte einer Verdrängung

Nach jahrelanger Auseinandersetzung soll nun am 29. Juni der Kiezladen ‚Friedel 54’ in Neukölln zwangsgeräumt werden. Doch die Mieter wehren sich und erfahren dabei große Unterstützung. Über die bevorstehende Zwangsräumung und die Geschichte des Konflikts sprachen wir mit Matthias Sander, dem Sprecher des Laden-Kollektivs.

21 Juni 2017 | von Alexander Wenzel

Die Schöneberger Linse (1/5): Immobilienhype mit Gier nach Konzepten statt nach Profit

Die Entscheidung über die Vergabe von 4 Grundstücken des Quartiers 'Schöneberger Linse' durch das Land Berlin rückt näher. Wir werden in einer fünfteiligen Serie über Hintergründe, Details, Vorschläge und Anwärter des Verfahrens berichten. Was ist ein Konzeptverfahren und was ist die Schöneberger Linse? Eine Einführung.

19 Juni 2017 | von David Dicke

Café Grundeinkommen - Bildungsarbeit im Tiny House

Bedingungsloses Grundeinkommen und Digitalwährungen. Beides komplizierte Themen, solche, von denen sich viele Menschen mit schwirrendem Kopf zurückziehen, weil sie die Pro- und Contra-Argumente nicht mehr durchschauen können. In Berlin gibt es jetzt ein Projekt, das diese schwierigen Angelegenheiten mit einer ganz einfachen verbindet: Kaffee trinken. Das Café Grundeinkommen will Aufmerksamkeit auf das Thema bedingungslosen Grundeinkommen lenken und findet Platz im selbst gebauten tiny house auf dem Bauhaus Campus der tiny house university.

6 Juni 2017 | von Anne-Sophie Rebner
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

Willkommen!

Willkommen auf
BERLIN im Wandel!
Log dich ein oder REGISTRIERE DICH für einen kompletten Zugriff auf die Webseite um Menschen und Projekte deiner Region kennenzulernen!

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK