Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Klimaschutz Lebensmittel und Ernährung

Refill Berlin

Seit März 2017 gibt es die bundesweite Bewegung 'Refill Deutschland', die Idee: kostenloses Trinkwasser in der ganzen Stadt. Im Juli 2017 startete 'Refill Berlin'. Wer Durst hat, kann sich in Cafés, Bars und Shops mit dem Refill-Aufkleber am Fenster kostenlos Wasser auffüllen lassen. Das einzige, was es dazu braucht, ist ein mitgebrachtes Gefäß. Leicht gemacht wird das Auffüllen zudem durch eine Karte, auf der alle ‚Refill Berlin’-Trinkwasserstationen markiert sind. Und wer selbst Refill-Station werden will, besorgt sich einfach einen Aufkleber, bringt diesen an der Fensterscheibe an und benachrichtigt ‚Refill Berlin’ davon. Mitmachen kann dabei eigentlich jeder, der einen Wasseranschluss hat.

Letztendlich soll sich das Projekt laut 'Refill Deutschland'-Gründerin Stephanie Wiermann jedoch irgendwann selbst überflüssig machen: Das Auffüllen von Trinkwasser soll zur Selbstverständlichkeit werden - und Plastikflaschen der Vergangenheit angehören.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Berlin
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK