REGISTRIEREN

Veranstaltung

Closing Party MehrWert: Schnippeldisko mit Wam Kat von Fläming Kitchen und Slow Food Youth Berlin

Lebensmittel und Ernährung
Mär18

Samstag 18 März 2017

vom 18:00 bis 22:00

Veranstaltung bei Entretempo Kitchen Gallery
Senefelder Straße 29 10437 Berlin
Empfohlen von

Anne-Sophie Rebner

Guerilla Architects veranstalten in Zusammenarbeit mit der Entretempo Kitchen Gallery und Tabea Mathern eine interaktive Ausstellung. Die Installation bringt ESSEN, KUNST und eine NETZWERK von LEBENSMITTELRETTERN zusammen, um das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu wecken und neue mögliche Wege zur Vermeidung der LEBENSMITTELVERSCHWENDUNG aufzuzeigen.

Die Galerie wird zur Bühne, die Gäste zu Schauspielern, die den Raum als Teil der Installation beleben. Die Installation umfasst alles, was ein klassisches Fast-Food-Restaurant ausmacht: von der Typografie, den Möbeln, der Ausstattung und den Uniformen bis zur gesamten Corporate Identity. Jedes einzelne Detail wurde mit Sorgfalt konzipiert und aus gerettetem Material von großen Veranstaltungen in Berlin, wie beispielsweise der Fashion Week, realisiert. Der recycelte Abfall ist nicht nur Kern des Konzeptes, sondern wird auf spielerische Art und Weise zum edelsten und wertvollsten Material.
Ein weiterer innovativer Aspekt ist der Zusammenschluss wichtiger Akteure in der Food Szene in Deutschland: Filmregisseur Valentin Thurn, Culinary Misfits, Restlos Glücklich, Real Junk Food Project Berlin, Wam Kat mit der Fläming Kitchen, Sustainable Food Academy, Slow Food Youth Berlin. Nach gut einem Jahr Arbeit könnt ihr nun ab dem 18. Februar den MehrWert sehen, erleben und aktiv daran teilhaben.

Rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr in Deutschland weggeworfen. Die Auswirkungen dieser Abfälle auf unsere Wirtschaft, Politik und Umwelt ist riesig.
Wir haben ein umfangreiches Programm kreiert, um zu zeigen, woher die Abfälle kommen, wie sie sich auf unser Leben auswirken und wie jeder Einzelne sie vermeiden kann.

Zur Finissage laden wir in Kooperation mit Slow Food Youth Network zu einer besonders Disco ein – der Schnippeldisco!

Jeder ist eingeladen, gemeinsam zur Musik zu schnippeln und mit dem Foodaktivisten Wam Kat und der Fläming Kitchen zu kochen um der unnötigen Lebensmittelverschwendung den Kampf anzusagen! Die Stars des Abends sind zweibeinige Karotten, knubbelige Kartoffeln und einige andere ihrer verschmähten Freunde.

Weitere Informationen über das Konzept der Schnippeldisco: www.slowfoodyouth.de/was-wir-tun/schnippeldisko/

Weitere Informationen zur Fläming Kitchen:
http://wamkat.de/vokue

eingeladen (2)

Jule MusterfrauSabine Laaks

wollen teilnehmen (2)

Alexandre SchützeLuca Asperius
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK