Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Gesellschaft Wirtschaft GWÖ

Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V.

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist eine Vision von einem neuen Wirtschaftssystem. Dieses soll sich in einem demokratischen, partizipativen und ergebnisoffenen Prozess entwickeln und basiert auf Grundlage von Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit sowie demokratische Mitbestimmung & Transparenz.

In welchem Maße Unternehmen diese Werte bereits umsetzen, wird in der Gemeinwohl-Bilanz, die anhand der Gemeinwohl-Matrix erstellt wird, gemessen. Diese Werkzeuge stammen aus dem Handbuch und werden laufend in einem partizipativen Prozess weiterentwickelt. Eine zentrale Rolle diesbezüglich könnte zukünftig der Wirtschaftskonvent spielen. Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie sieht vor, dass hier die Rahmenbedingungen des Wirtschaftens erarbeitet werden.

Wir hier in Berlin und Brandenburg sind eine Regionalgruppe, die sich der Gesamtbewegung der Gemeinwohl-Ökonomie zugehörig fühlt. Um unsere Tätigkeiten besser zu organisieren, wurde 2012 ein gemeinnütziger Verein gegründet. Gemeinsam engagieren wir uns für die Weiterentwicklung und Vernetzung dieses „Wirtschaftsmodells mit Zukunft“.

Titelbild
Autor: Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Glogauer Str. 21 10999 Berlin
(c/o Fairmondo)
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK