Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Bildung Kultur Soziales

Kotti Paten

Im Projekt „Kotti Paten“ setzen sich Menschen mit persönlichem Engagement für Chancengleichheit ein. Die Kotti Paten spenden im Rahmen von Patenschaften "Zeit, schenken Aufmerksamkeit und öffnen Türen".
Die Patenschaft ist eine Tandem-Beziehung zwischen einer ehrenamtlich unterstützenden Person und einem Kind oder Jugendlichen aus dem Kiez rund um das Kottbusser Tor. Die beiden treffen sich in der Regel einmal die Woche, ein Jahr lang, sowohl zum gemeinsamen Lernen, als auch um Ausflüge oder andere Dinge gemeinsam zu unternehmen. Die Paten und Patinnen fördern, unterstützen und begleiten das Kind. Und sind so Wegbegleiter und –bereiter für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Kinder erfahren Unterstützung, Aufmerksamkeit - und bekommen Anregungen für positive Bildungskarrieren. Die Ehrenamtlichen andererseits bekommen Einblicke in ganz andere Lebenswelten.
Zusätzlich zu den Patenschaften organisiert der Verein auch Musikworkshops für junge Frauen aus Konfliktgebieten, um diesen so eine Möglichkeit zu geben, sich mit ihrer Lebenssituation und Identität auseinanderzusetzen.

Titelbild
Autor: Kotti Paten

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Reichenberger Str. 176 10999 Berlin
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK