REGISTRIEREN Passwort vergessen?

Öffentlicher Raum Bildung Erneuerbare Energien

Radwerkstatt & Windrad THF

Radwerkstatt THF

Seit 2012 organisiert Taschengeldfirma e.V, ein Jugendselbsthilfe-Verein aus dem Nord Neuköllner Kiez, die Fahrradwerkstatt auf dem Tempelhofer Feld. Das berufspraktische Qualifizierungsangebot in Fahrradtechnik eröffnet für Jugendliche, die es besonders schwer haben, Zugangschancen zum Beruf und Ausbildung. Viele Mitwirkende in der Werkstatt sind im Zuge der EU-b Erweiterung in den letzten Jahren, nach Berlin zugezogen, sie sind aus Krisengebieten geflüchtet, oder sie haben ganz einfach hier in Berlin die Schule geschmissen. Die Teilnehmer_innen sind wahre Könner beim Schrauben und Tüfteln. Hier auf dem Feld finden sie den Anschluss und können ihre Fähigkeiten spezifisch vertiefen. Sie können Fahrräder erwerben und diese kostengünstig herrichten, ihrer Kreativität beim recyceln sind keine Grenzen gesetzt. Mit Hilfe kommunikationsfreudiger Parkbesucher_innen vollzieht sich auch der Spracherwerb im Crash-Tempo.

Windrad THF

Die Radwerkstatt ThF (Taschengeldfirma e.V.) hat in Kooperation mit dem Verein KitRad e.V. den Aufbau einer Kleinstwindkraftanlage (KWKA) auf dem Pionierfeld Oderstraße konzeptualisiert. Das Windrad wurde mit Mitteln aus dem Programm "Jugend in Aktion", durch den Verein KitRad e.V. und nach der Anleitung von Hugh Piggott, gebaut. Die Gründer*innen des Vereins KitRad e.V. lernten sich während des Studiums der Regenerativen Energien an der HTW Berlin kennen. Die Aufstellung des Windrades auf dem Tempelhofer Feld bündelt vielseitige Motivationen unserer beiden Institutionen. Mit Aspekten eigenständiger Energieversorgung werden Aufklärung und Energiebildungsarbeit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht (Parkbesucher*innen, benachbarte Quartiere, Schulen und Bildungseinrichtungen). Einen Schwerpunkt werden dabei Berufsorientierungsprozesse im Outdoor-Bereich sowie Vorführung nachhaltiger Technologien bilden. Die Anwendung wissenschaftlicher Ansätze (Messungen, Statistische Auswertungen) sowie entdeckungs- und erlebnis-orientierte Jugendarbeit (Motivation und Coaching), sollen in diesem Kontext in ergänzender Weise zum Einsatz kommen. Ferner wurde eine Kooperation mit dem Energieseminar (Technische Universität Berlin) als Kompetenzträger für interdisziplinäre Projekte im Bereich Regenerativer Energien gestartet. Das Energieseminar wird die Prozesse rund um Aufbau, Installation und Nutzung des Windrads in Form eines Projektseminars an der TUB (Wintersemester 2015/16) in die Hochschullehre tragen. Die Lehrveranstaltung steht allen Interessierten offen, mehr Infos dazu sind auf der Homepage des Energieseminars abrufbar www.energieseminar.de

Text: Taschengeldfirma e.V.

hier geht's zum Porträt:
http://berlin.imwandel.net/portraet/biw-17-radwerkstatt-windrad-thf-tempelhofer-feld-kitrad-taschengeldfirma/

Titelbild
Autor: Windrad THF

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Tempelhofer Feld Berlin
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK