REGISTRIEREN

Veranstaltung

Der kurze Herbst der Utopie

Öffentlicher Raum Bildung Soziales
Okt20

Donnerstag 20 Oktober 2022

von 16:00 bis 18:00

Greifswalder Straße 4 10405 Haus der Demokratie und Menschenrechte
Empfohlen von

Maurice Schuhmann

Aus zivilgesellschaftlicher Perspektive zeigt die Ausstellung "Der kurze Herbst der Utopie 89? die Wendezeit aus Sicht von Menschen und Gruppen, die aktiv an diesem Herbst der Utopie partizipierten. Zehn Jahre nach dem utopischen Herbst entstand diese Ausstellung im Jahr 1999 und wird seitdem in regelmäßigen Abständen im Haus der Demokratie und Menschenrechte gezeigt. Kritisch wird die Entwicklung beleuchtet und hinterfragt - ebenso wie das Wendegedächtnis? des Mainstreams. Die Ausstellung basiert daher nicht nur auf allgemein zugänglichen Archivmaterialien, sondern ergänzt diese durch Originaldokumente, Fotos und authentische Arbeitsmittel der Opposition, wie Samisdat und Flugblätter. Der Politikwissenschaftler und Mitarbeiter des Hauses der Demokratie Dr. Maurice Schuhmann führt durch diese Ausstellung, die im Haus der Demokratie ausgestellt wird.

Hast du Interesse an dieser Veranstaltung? Nimm teil!
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK