REGISTRIEREN

Veranstaltung

Workshop: Das „Gute Leben für Alle“ – (d)eine Utopie?!

Lebensstil Soziales
Apr22

Samstag 22 April 2017

um 14:00

Karl-Marx-Straße 166 12043 Berlin
(HandlungsSpielRaum, 2. Hinterhof)
Empfohlen von

Alexander Wenzel

Wir stellen uns der Frage: „Was wäre, wenn Du morgen aufwachtest und Deine Vision eines ‚Guten Lebens für Alle‘ wäre über Nacht Wirklichkeit geworden?“ Deine eigenen Vorstellungen und Ideen ans Tageslicht zu bringen und zu teilen, darum geht es in diesem interaktiven Workshop. Was genau wäre für Dich eigentlich anders? Wie würde dein Alltag aussehen – und dein Umfeld? Mit wem würdest du Leben, wie deine Zeit verbringen? Auf den Spuren unserer individuellen Utopie stellen wir uns spielerisch diesen und anderen kritischen Fragen. Der Workshop soll die Teilnehmenden ermächtigen, Handlungsperspektiven zu entwickeln, die uns schon heute auch ohne das heraufbeschworene Wunder ermöglichen, dem „‚Guten Leben“‘ ein Stückchen näher zu kommen. Jede*r kann mitmachen, Teilnahmevoraussetzungen gibt es keine.

Anmeldung und Fragen bitte an:postwachstum@attacberlin.de

Eintritt frei, Spenden willkommen

Der Workshop wird angeboten von Attac Berlin – Postwachstums AG und dem Arbeitskreis Kula Kula – die experimentelle Beitragsökonomie

Titelbild
Autor: FairBindung e.V.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK