Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Gesellschaft Kultur Soziales

Oh Yeah e.V.

Für mehr Kultur im Kiez setzt sich "Oh Yeah e.V." ein. Der 2016 in Friedrichshain gegründete Verein organisiert Musik-, Kunst- und Kulturveranstaltungen. Ein Großteil der Eintrittsgelder plus vor Ort gesammelte Spenden gehen an vorher ausgewählte soziale Projekte. Dazu hat "Oh Yeah" u.a. das Format der Tagebuchlesung etabliert. Hier wird aus alten oder auch fiktiven Tagebüchern gelesen und pro Veranstaltung jeweils ein vorher ausgewähltes soziales Projekt unterstützt. Die nächste Tagebuchlesung - die 13. Auflage - findet am 8. Mai statt.


hier geht's zum Porträt:
http://berlin.imwandel.net/portraet/biw-18-oh-yeah-berlin-kultur-spenden-tagebuch-lesung/

Titelbild
Autor: Oh Yeah e.V.

0 Kommentare KOMMENTIEREN
Boxhagener Str. 36 10245 Berlin
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK