Passwort vergessen?
REGISTRIEREN

Umweltschutz (11)

Digitalisierung trifft Nachhaltigkeit

Der Frage, wie sich Ökologie und Technologie zukünftig sinnvoll verbinden lassen, wird auf der Konferenz für Nachhaltigkeit und Digitalisierung an der Technischen Universität Berlin ein Wochenende lang nachgegangen.

15 November 2018 | von J.A. T.

NKI#10 // Upcycling Future Lab

Kreativität und Technik sind die Mittel des Upcycling Future Labs, um Menschen zusammenzubringen und gleichzeitig für den Klimaschutz zu begeistern.

9 November 2018 | von Alexander Wenzel

Gewinne mit deiner Idee zum Thema „Re-Use“

Die Berliner Senatsverwaltung organisiert zusammen mit der Abteilung Kreislaufwirtschaft des Wuppertal Instituts einen Ideenwettbewerb zum Thema Wiederverwertung. Die besten Ideen werden mit Preisgeldern in Höhe von bis zu 2500 Euro prämiert.

6 November 2018 | von J.A. T.

NKI#9 // MEKKI - Mehr Klimaschutz im Kiez Steglitz

Mit zahlreichen Angeboten setzt sich ein Projekt des BUND Berlin für ein umweltfreundliches und ressourcenschonendes Steglitz ein. Dazu gehören: ein Repair Café, ein Nähcafé, Kleidertauschparties, ein Lastenrad-Verleih und ... vieles mehr.

31 Oktober 2018 | von Alexander Wenzel

NKI#6 // Gutes Klima. Unser Kungerkiez

Gemeinschaftsgarten, Lastenrad-Verleih, Schulprojektwoche – damit will eine Stadtteilinitiative den Klimaschutz im Alt-Treptower Kungerkiez verankern. Und wird dabei von der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) unterstützt.

17 September 2018 | von Alexander Wenzel

NKI#3 // Zusammen.Wachsen.Lassen

Die Selbstversorgung mit regionalen Lebensmitteln fördern und so Umwelt und Klima schonen. Damit geht es heute weiter in unserer Reihe der Initiativen, die im Rahmen des Programms „Kurze Wege für den Klimaschutz“ der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert werden.

15 August 2018 | von Alexander Wenzel

NKI#2 // KLiK – Klimaschutz Lernen im Kiez

Heute geht es weiter in unserer Reihe der Berliner Klimaprojekte, die im Rahmen des Programms „Kurze Wege für den Klimaschutz“ der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert werden: mit einem Projekt, welches mit praktischen Tipps klimaschonendes Verhalten im Alltag fördern will.

10 August 2018 | von Alexander Wenzel

Leitungswasser statt Plastikmüll: Jetzt einfacher mit der 'Refill Berlin'-Karte

Seit letztem Monat kann nun auch in Berlin einfacher Wasser in Cafés, Bars und Shops aufgefüllt werden. Organisiert wird das Ganze von ‚Refill Berlin’. Die Initiative ist Teil der ‚Refill Deutschland’-Bewegung und setzt sich für kostenlose Trinkwasser-Auffüllstationen und weniger Plastikmüll ein. Wir sprachen mit der 'Refill-Deutschland'-Gründerin Stephanie Wiermann und der Berlin-Organisatorin Lena Ganssmann.

15 August 2017 | von Alexander Wenzel

BIW#17 // Radwerkstatt & Windrad THF

Das Tempelhofer Feld ist schon lange ein Ort der Begegnung für die Berliner, wortwörtlich bietet es Freiraum für neue Ideen. Beste Voraussetzungen um Projekte und Initiativen entstehen zu lassen eben. Die Radwerkstatt und das Windrad THF sind hier zu Hause und verbinden einen Bildungsauftrag mit erneuerbaren Energien und berufsqualifizierender Praxis. In Symbiose und Zusammenarbeit.

2 Mai 2017 | von Tanja Büttner

Wir haben es satt! Demo für die Agrarwende im Wahljahr 2017

Am 21.01.2017 wird die 7. Wir-haben-es-satt Demonstration stattfinden. Los geht es um 12 Uhr vom Potsdamer Platz. Auch in diesem Jahr werden wieder zehntausende Bauern und Bäuerinnen, Bürger und Bürgerinnen auf den Straßen Berlins für die Agrarwende demonstrieren.

10 Januar 2017 | von Claudia Dube

Vorhang auf für den Wandel!

9 August 2016 | von Luca Asperius

Film-Tipp: Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

"Die Welt ist voller Lösungen" lautet der Untertitel des Dokumentarfilms "Tomorrow" von Schauspielerin Mélanie Laurent und Aktivist Cyril Dion, der seit Kurzem in unseren Kinos läuft. Der Film zeigt weltweite Positivbeispiele der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Transformation.

7 Juni 2016 | von Victoria Scherff

Undune, ein Dokumentarfilm über Terra Preta, Fäkalien und den Mars!

Das Geheimnis des fruchtbaren Bodens des Amazonas wurde in Berlin und Brandenburg wiederentdeckt! In einem poetischen Dokumentarfilm erzählt uns Dennis Rätzel die Geschichte dieser Wiederentdeckung und wie die menschlichen Ausscheidungen Wüsten in Wälder verwandeln könnten.

30 August 2015 | von Alexandre Schütze
Lies unseren Leitartikel Entdecke auch Brandenburg Im Wandel

FACEBOOK

TWITTER

Mit uns

Solikon Forum SÖ Italia Che Cambia

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK